Jederzeit online verfügbar –
Top-Adressen für das perfekte Wochenende

Auf der Online-Plattform lassen sich aktuell zu 8 Themen sorgfältig zusammengestellte Reiseinspirationen finden. Dabei  sorgen vertiefte Informationen, umfangreiches Bildmaterial, Links zu den einzelnen Tipps sowie Google-Karten für ein rundes Angebot.

Traumhafte Hotels

In keinem anderen Land auf der Welt gibt es so viele schöne Hotels wie in der Schweiz. Wir stellen einige Rückzugsoasen für einen kurzen Tapetenwechsel oder für ein lauschiges Wochenende zu zweit vor. Ob im Wallis oder im Unterengadin, am Bodensee oder am Lago Maggiore gelegen – jedes einzelne dieser Häuser hinterlässt aufgrund seiner gelebten Gastfreund-schaft und seinem unvergleichlichen Charakter einen starken emotionalen Eindruck und ist eine Reise wert, auf schlichte oder luxuriöse Art.

Sympathische Restaurants

Die Schweiz ist bezüglich Restaurants ein wahres Schlaraffenland. Wir präsentieren Ihnen sympathische Wohlfühllokale, die nicht unbedingt mit Punkten und Sternen ausgezeichnet sind, dafür mit Authentizität und gelebter Gastfreundschaft begeistern. Die Auswahl reicht von der Gourmet-Skihütte bis zur Gartenbeiz am Seeufer, vom urbanen Trendrestaurant im Industriequartier bis zum lauschigen Grotto in der Waldlichtung, vom Weinbistro über das nette Landgasthaus bis zum rustikalen Fonduelokal. Auch einzelne Feinschmeckerziele sind dabei, doch nur solche, die sich vom Schäumchenhype und extravagantem Tischporzellan verabschiedet haben. So unterschiedlich die Adressen sind, eines haben sie gemeinsam: Hier macht das Essen wirklich glücklich. Guten Appetit!

Unvergessliche Freizeiterlebnisse 

Erlebnisse schaffen Erinnerungen, die man nie vergisst. Die Schweiz ist ein Wunderland für Freizeiterlebnisse in schönster Natur. Wir präsentieren Ihnen passende Ideen für aktive Ausflüge und Wochenenden voller Emotionen: von eindrücklichen Velo- und Wanderrouten über nervenkitzelnde Outdoor-Abenteuer bis zu unvergesslichen Ballonflügen, Reit-Trekkings und Schlitten-hund-Touren.

Erholsame Grünoasen und Gartenparadiese

Gärten als Ruhe- und Rückzugsorte und als touristische Ziele sind weltweit im Trend, und die Schweiz braucht sich in puncto Gartenparadiese nicht zu verstecken – nicht zuletzt auch in Form von prachtvollen Gärten, urbanen Grünzonen, Landschaftsparks, Seepromenaden, Botanischen Gärten, speziellen Gärtnereien, subtropischen Pflanzen und Tierwelten, lauschigen Garten-restaurants sowie Privatgärten, die für botanische Lustwandler zu gewissen Zeiten geöffnet werden.

Eindrückliche Bahnen und Bahnstrecken mit atemberaubenden Aussichten

Bahnerlebnisse gehören zur Schweiz wie die Berge und Seen. Nicht nur die weltberühmten Bahnen auf Jungfrau, Gornergrat oder Rigi lohnen den Ausflug. So manche Mini-Seilbahnen und Zahnradbähnchen, die nur wenige kennen, bieten unvergessliche Erfahrungen und sind wunderbare Beförderungsmittel für unternehmungslustige Gipfelstürmer und Naturliebhaber, die Entdeckungen abseits des touristischen Trubels machen wollen. Zwischen dem Säntis und dem Monte Brè und vom Genfersee bis ins Engadin locken aussergewöhnliche, abenteuerliche und landschaftlich pittoreske Strecken, die sich meist mit einer Wanderung oder zumindest einer aussichtsreichen Einkehr verbinden lassen. Jede einzelne der hier präsentierten Bahnfahrten eröffnet überraschende Perspektiven, weitet den Blick und befreit die Seele vom Alltagsstress.

Faszinierende Museen zum Entdecken, Erleben und Staunen

Uhren, Schuhe, Cartoons, Schokolade, Naturphänomene, Tourismusgeschichte, Textil- und Möbeldesign, bäuerliches Handwerk, adliges Alltagsleben im 18. Jahrhundert, moderne Architektur, Autos und Eisenbahnen, Fischfang, Spielzeug, Fossilien, Fotografie, Pferde, Weinbau – es gibt kaum etwas, wozu es nicht auch ein Museum gäbe. Nicht nur die Technoramas, Verkehrshäuser und Kunsttempel der Schweiz und im nahen Ausland lohnen einen Besuch. Auch so manche kleinere, unbekanntere Museen sind alles andere als langweilig und regen zum Staunen, Erforschen und Nachdenken an. Jeder einzelne vermittelt Wissen oder Kunst auf lustvolle Art, eröffnet überraschende Perspektiven und ist keine „Notlösung“ für Regentage, sondern eine echte Alternative für spannende Wochenendausflüge. Viel Spass beim Entdecken!

Charmante Dörfer und Kleinstädtchen

Wer sie findet, findet sie wunderbar: Dörfer und Kleinstädtchen mit besonderem Charme, vom Genfersee bis ins Unterengadin und vom Thurgau bis ins Tessin. Winzerorte wie Saint-Saphorin oder Jenins sind darunter, Klosterdörfer wie Romainmôtier und Saint-Ursanne, authentische Alpendörfer wie Tschiertschen oder Bosco Gurin, Seegemeinden wie Iseltwald oder Gottlieben – und nicht zuletzt auch sportlich-romantische Wintersportdörfer wie Wengen oder Chandolin. Die meisten der ausgewählten Orte haben weniger als 2000 Einwohner, einzelne – wie zum Beispiel Zermatt, Murten oder Appenzell – etwas mehr als 5000. Ein Vergnügen zum Entdecken, Erleben und Geniessen sind sie alle.

Magische Orte im Wasserschloss Schweiz

Die regenerierende Kraft des Wassers beschäftigt die Menschen seit jeher. Besonders in der Schweiz spielen die Seen und Flüsse, Bergbäche und Wasserfälle, Thermen und Quellen eine wesentliche Rolle – sei es zur Erfrischung an Sommertagen, zum Schöpfen neuer Energie in schönster Natur oder zur Erhaltung der Gesundheit.

 

Im Frühling donnert das Schmelzwasser die Schluchten hinab, während die Schaufelraddampfer auf den grossen Seen wieder Fahrt aufnehmen und grosses Landschaftskino in Slow-Motion bieten. Im Sommer locken idyllische Bergseen und versteckte Flussstrände zum Sprung ins belebende Nass – und ufernahe Gartenbeizen zum Schlemmen über den Wellen. Bewegungsfreudige finden ungezählte Wassersportmöglichkeiten von Stand-up-Paddle bis Kitesurfen. Im Herbst führen reizvolle Wander- und Velowege entlang dem Wasser und zu eindrücklichen Wasserschlössern, schmucken Seedörfern und lohnenswerten Zielen. In der kalten Jahreszeit lässt man den Alltagsstress in heissen Thermen oder auf gefrorenem Eis hinter sich oder taucht zwischendurch mal ein Wochenende in eine Spa-Oase mit stimmungsvollen Wasserwelten ab. Dieser Kalender kommt dem „Wasserschloss Europas“ in vielerlei Facetten übers ganze Jahr auf die Spur. Viel Spass beim Entdecken und Geniessen.

Partner der Online-Plattform